Einfamilienhaus

Objekt Nr. 2607


Fotos

SüdOst Ansicht
Kücher Erdgeschoss
Küche Obergeschoss
Gang Erdgeschoss
Wohnzimmer Erdgeschoss
Luftbild

Objektbeschreibung

Hohenems
Sehr schöne und sonnige Lage an der Grenze zum Naherholungsgebiet „Alter Rhein“. Von hier lassen sich ausgedehnte Spaziergänge in eine einzigartige, naturbelassen Landschaft machen. Im Sommer sind es nur wenige Gehminuten ins „Erholungszentrum Rheinauen“.

1962 - 1972
Der Gesamtzustand des Hauses kann unter Berücksichtigung des Alters mit recht gut bezeichnet werden.
Das Haus wurde in in mehreren Bauetappen zwischen 1962 und 1972 als vollunterkellertes Einfamilienhaus mit 2 Wohngeschossen + Dachboden (Stehhöhe ausbaufähig) in Ziegelbauweise errichtet.
Das Erdgeschoss umfaßt die üblichen Wohnräume (Wohnküche, Wohnzimmer) sowie ein Elternschlafzimmer und ein Bad mit Dusche und WC.
Im Obergeschoss sind ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und eine Wohnküche sowie ein WC untergebracht. Hier bestünde die Möglichkeit, dieses als eigene Kleinwohnung zu nutzen.
Im Kellergeschoss ist neben div. Kellerräumen eine PKW-Garage und der Heizraum (Ölzentral-Heizung, Bj. 1999) untergebracht. Das Dach wurde 1989 erneuert und bei dieser Gelegenheit ein Unterdach eingezogen.

ca. 110 m²
1190 m²
--
--
voll unterkellert

€ 530.000,-
--

Nach Vereinbarung
--

3,5% Grunderwerbssteuer
1,1% Grundbuchseintragungsgebühr
3,0% Vermittlungsprovision (+20% MwSt.)
+ Vertragserrichtungskosten mit grundbücherlicher Durchführung

Zurück